English | 日本
BCL Technologies
Shopping CartContact Us
Knowledgebase
BCL easy PDF SDK

Muss ich haben eine interaktive Benutzersitzung in die Maschine eingeloggt ist?

Zuletzt aktualisiert: April 4, 2014

Es hängt von Ihrem System. Wir haben vor kurzem gelungen, einen Workaround, um WordPrintJob hinzufügen, aber dies setzt auf Tools nur in Microsoft Word 2010 und höher verfügbar. Wenn Sie Microsoft Office 2010 und einfach PDF SDK 7 oder höher haben, werden Sie keine Sorgen zu machen.  Wenn Sie eines der folgenden Betriebssysteme werden; Windows Vista, 7, 8, Windows Server 2008 und 2012, werden Sie brauchen, um eine der vier folgenden Optionen wählen:

  1. Halten Sie eine interaktive Benutzersitzung in die Maschine zu jeder Zeit protokolliert.
  2. Verwenden WordPrintJobEx. Seien Sie sich bewusst, dass WordPrintJobEx erfordert entweder Word-2013, 2010 oder Word 2007 plus die freie "Save as PDF oder XPS" add-in aus Microsoft.
  3. Verwenden Sie Word 2010 oder 2013, die gut mit WordPrintJob auf der Serverseite zu arbeiten, unabhängig von dem Betriebssystem.
  4. Verwenden Sie Windows Server 2003, der gut arbeitet mit WordPrintJob auf der Server-Seite, unabhängig von der Office-Version.
 
BCL
© 1993 - , BCL Technologies.
All other trademarks are the property of their respective owners.