English | 日本
BCL Technologies
Shopping CartContact Us
Knowledgebase
BCL easy PDF SDK

Sind neue Versionen von BCL PDF SDK programmiert, um die alte Version verwenden Anwendungen kompatibel?

Zuletzt aktualisiert: 4/24/2014

BCL PDF SDK teilt seine Updates in Dur und Moll baut, und wir bezeichnen unser Körperbau mit einer Zahl nach dem Format M.0.mm.  Zum Beispiel zu der Zeit des Schreibens dieses Artikels, ist der aktuelle Build des easyPDF SDK 7.0.93.

Wenn der Major bauen ändert, wird die Anwendung neu kompiliert werden müssen.  Das ist, weil jeder größeren Körperbau hat seine eigene Interface-ID innerhalb der Windows-GAC (Global Assembly Cache).  Die Aktualisierung dieser Interface-ID ändert sich auch die CLSID und der Public Key Token innerhalb des GAC und wird daher erforderlich, dass Sie entfernen und neu fügen Sie Ihre Referenzen auf Ihre Bewerbung.

Wenn jedoch nur die Minor Körperbau verändert, dann ist die Public Key Tokens, CLSID, und Interface-IDs alle gleich bleiben, und damit werden Sie nicht brauchen, um etwas über Ihre Anwendung zu ändern, müssen Sie auch nur zu PDF SDK deinstallieren und neu installieren Sie das neue -Version.

Das heißt, wir erhalten unsere Syntax über selbst-Dur Builds, also vorausgesetzt, es sind keine wesentlichen Veränderungen, wie wir mit einem bestimmten Aspekt der BCL PDF SDK, werden Sie nicht brauchen, um signifikante Änderungen an den eigentlichen Code der Anwendung über die Aktualisierung machen die Referenzen.  Natürlich, wenn wir eine wesentliche Änderung, wie die neue Art und Weise des Umgangs mit den Ausgabe-Dateiformate für easyconverter SDK gemacht, Sie benötigen, um ein paar kleine Änderungen vornehmen, je nach Ausmaß der Veränderungen.  Bei der Ausgabedatei ändert, haben wir mehrere Eigenschaften zusammengeführt und automatisiert das gesamte System.

Alle wichtigen Änderungen werden im Handbuch für PDF SDK dokumentiert werden.

 
BCL
© 1993 - , BCL Technologies.
All other trademarks are the property of their respective owners.